Online-Zaunkonfigurator – Zaunplanung leicht gemacht

Zaunplanung leicht gemacht mit dem Online-Zaunkonfigurator 

Wer einen neuen Zaun oder Sichtschutz plant, steht meist erst einmal vor vielen Fragen: Abgesehen vom richtigen Material muss ja auch geklärt werden, wie viele Elemente für die ganze Länge nötig sind, ob die Auswahl mit dem Gesamtmaß wirklich richtig zusammenpasst, welche Pfosten sich eignen, wie viele man dafür braucht, was für Zubehör zum Befestigen nötig ist und, und, und …

Ganz einfach geht das mit einem Online-Zaunkonfigurator. Dazu gibt man einfach die gewünschte Länge des Zauns ein und wählt anschließend aus einer großen Auswahl an Zauntypen das Passende aus. Zur Verfügung stehen Naturzäune aus Weiden-, Haselnuss- oder Robinienholz in verschiedenen Modellvarianten und Größen oder ein exklusives Zaunsystem, bei dem sich Module aus Weide, Robinie oder Glas in verschiedenen Ausführungen individuell kombinieren lassen. Wenn die Entscheidung für den richtigen Typ oder die passende Kombination gefallen ist, stellt das Onlinetool die Konfiguration grafisch dar, berechnet Stückzahl und Preis. Natürlich lässt sich die Auswahl jederzeit wieder ändern und so die Wirkung eines anderen Modells prüfen. Auf Wunsch können auch gleich die passenden Pfosten und Pfostenkappen sowie das nötige Befestigungsmaterial ausgewählt werden.

Besonders praktisch: Der Konfigurator denkt mit und behält bei der Auswahl von Pfosten immer gleichzeitig die Längenvorgabe im Blick, sodass die Anzahl der Zaunelemente gegebenenfalls angepasst wird. So lassen sich Fehler bei der Bestellung von vorneherein vermieden.

Zum Schluß kann das Ergebnis der Konfiguration direkt in den Warenkorb gelegt und bestellt werden.

zum Zaunkonfigurator für Naturzäune

gartenblogger Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar